Aus Kolonne ausgeschert Alfhausen: Dunkler SUV flüchtet nach Unfall auf B 68

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Gegenverkehr hat ein unbekanntes Fahrzeug auf der B 68 in Alfhausen einem Pkw den Spiegel abgefahren, wobei dessen Fahrer verletzt wurde. Der Verursacher fuhr davon. Symbolfoto: Ursula HoltgreweIm Gegenverkehr hat ein unbekanntes Fahrzeug auf der B 68 in Alfhausen einem Pkw den Spiegel abgefahren, wobei dessen Fahrer verletzt wurde. Der Verursacher fuhr davon. Symbolfoto: Ursula Holtgrewe

Alfhausen. Außenspiegel im Gegenverkehr zerstört, dabei Fahrer leicht verletzt: Doch der Verursacher machte sich auf der B 68 in Alfhausen davon, meldet die Polizei.

Demnach ereignete sich der Vorfall am Montagmittag in Höhe der Gaststätte Rechtien. Ein vermutlich dunkler SUV sei gegen 13.10 Uhr in Richtung Bramsche unterwegs gewesen, aus einer Kolonne ausgescherte und ein wenig in den Gegenverkehr geraten.

Das unbekannte Fahrzeug sei danach gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden grauen VW Golf geprallt. Der Außenspiegel schleuderte in die Fahrertürscheibe des Golf und brachte diese zum Platzen. Der 59-jährige Mann am Steuer des VW wurde durch herumfliegende Glassplitter leicht verletzt. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug weiter und kümmerte sich nicht um den Vorfall.

Hinweise nimmt die Polizei in Bersenbrück entgegen, Telefon 05439-9690.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN