zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß mit Auto im Kreisverkehr Motorradfahrerin bei Unfall in Ankum schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. (Archivfoto: NWM-TV)Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. (Archivfoto: NWM-TV)

Ankum. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Motorradfahrerin am Sonntagabend schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 18.45 Uhr. Eine 43-Jährige aus Wietmarschen war mit ihrem Motorrad aus Ankum kommend von der Hauptstraße in einen Kreisverkehr gefahren. Eine 46-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem VW Touran aus Richtung Nortrup von der Loxtener Straße in den Kreisverkehr ein und übersah dabei das vorfahrtsberechtigte Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Motorradfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht. 

Das Motorrad der Marke Honda musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 8500 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN