Noch Gasteltern gesucht Serbische Jugendliche besuchen Samtgemeinde Bersenbrück

Von Martin Schmitz

Anfang Juli waren Jugendliche aus dem Osnabrücker Land in Ruma zu Gast. Gemeinsam mit ihren serbischen Gastgebern pflanzten sie Bäume. Foto: Martin SchmitzAnfang Juli waren Jugendliche aus dem Osnabrücker Land in Ruma zu Gast. Gemeinsam mit ihren serbischen Gastgebern pflanzten sie Bäume. Foto: Martin Schmitz

Bersenbrück. Vom 19. bis 26. August 2018 besucht eine Jugendgruppe aus der serbischer Partnergemeinde Ruma die Samtgemeinde Bersenbrück. Es werden noch Gasteltern gesucht.

Als einzige Gemeinde in Niedersachsen hat die Samtgemeinde seit vergangenem November eine Partnerschaft mit einer serbischen Gemeinde. Der Verein „Brücken bauen“ organisiert den Austausch.

Bedauerlicherweise konnten noch nicht alle Jugendliche in Gastfamilien untergebracht werden. Wer kann helfen und Quartiere anbieten? Die Gruppe wird eine Woche bleiben, zu ihrem Programm gehören Begegnungen, Besichtigungen und Fahrten, an denen die Gasteltern nicht teilnehmen müssen.

Nähere Informationen dazu bei Željko Dragic, Telefon 01 73/6 06 54 38.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN