Vier Veranstaltungen Gehrde steht ein ereignisreiches Wochenende bevor

Von Sigrid Schüler-Juckenack

Bunte Luftballons zeigen den Besuchern den Weg zu den Flohmarktständen in Gehrde. Foto: Sigrid Schüler/ArchivBunte Luftballons zeigen den Besuchern den Weg zu den Flohmarktständen in Gehrde. Foto: Sigrid Schüler/Archiv

Gehrde. Nicht frei, sondern gleich vier große Veranstaltungen stehen den Gehrder Bürgern am kommenden Wochenende ins Haus. Den Anfang macht Maximilian Koch Freitag, 10. August 2018, mit dem Sommer-Open-Air auf dem Schützenplatz.

Koch möchte ein Event für Besucher jeder Altersgruppe veranstalten. Darauf ist das kulinarische Angebot zugeschnitten: Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, Herzhaftes, Cocktails und vieles mehr. Ausdrücklich sollen sich auch Familien eingeladen fühlen, denn für eine Kinderbetreuung und Spiele ist gesorgt. Tagsüber wird ein Discjockey für gute Laune sorgen. Abends ist Party angesagt, und zwar für „Jung und Alt“. Gegen 23 Uhr wird der Ballermannstar Honk! auftreten und für Stimmung auf dem Schützenplatz sorgen. Der Eintritt kostet fünf Euro an der Vorkasse, und an der Tageskasse sechs Euro, teilt Maximilian Koch mit. Kinder bis 15 Jahren haben freien Eintritt.

Traktortreffen am Samstag

Am Samstag beginnt das Traktortreffen der Alttraktorenfreunde Berge-Hekese auf dem Hof Landwehr am Kornweg in Rüsfort. Die Besucher werden eine alte Dreschmaschine in Aktion sehen und viele Informationen rund um die Landwirtschaft von gestern und heute bekommen. Am Sonntag wird die Gehrder Blaskapelle beim Traktortreffen spielen. Der Eintritt ist frei.

Flohmarkt am Sonntag

Der Ortsflohmarkt, in den Gehrde und all seine Ortsteile eingebunden sind, findet am Sonntag statt. Er ist die letzte Ferienspaßaktion in der Sommersaison. Die Teilnehmer werden mit Luftballons ihre Haustür oder den Hof deutlich kennzeichnen, damit Besucher die Stände auch finden. Die Besucher des Flohmarktes können an einer Gewinnspielaktion teilnehmen, bei der es zwei Preise zu gewinnen gibt, teilte die Gemeinde Gehrde mit.

Lindenstraße feiert ihr Straßenfest

Ebenfalls am Sonntag feiern die Anwohner der Lindenstraße ein Straßenfest. Die Organisatoren haben viele Spiele vorbereitet. Die Akrobatik-Gruppe Showtime unter der Leitung von Susanne Gerritsen wird auftreten, und es werden auch Bilder und Ansichten der Lindenstraße aus früheren Zeiten zu sehen sein. Für Essen und Trinken haben die Organisatoren selbstverständlich gesorgt. Das Fest beginnt um 11 Uhr. Die Lindenstraße wird vom Sonnenwinkel bis Lerkamp abgesperrt sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN