Neuer König nach 37 Schüssen Daniel Stuckenberg regiert das Schützenvolk in Rieste

Von Holger Schulze

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Rieste. „Super Umzüge. Mit 300 Teilnehmern am Sonntag und nochmals 200 am Montag“, vermeldete Ulrich Bellmann, stellvertretender Präsident des Riester Schützenvereins, kurz vor der Proklamation des neuen Großkönigs. Auch sonst waren die Verantwortlichen – nicht nur aufgrund des herrlichen Wetters – mit dem Ablauf der Schützenfesttage in Rieste bestens zufrieden.

„Das Schießen beim Kinderschützenfest ist sehr gut verlaufen. Rund 50 Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2010 sind angetreten. Auf den Rumpf haben schließlich vier Jungs geschossen, und im zehnten Durchgang fiel der Rumpf. Auch die Bildung des neuen Hofstaats verlief zügig“, bilanzierte Obmann Patrick Rohe das unter seiner Aufsicht stehende Schießen um die Kinderkönigswürde.

Tilo Biemann setzt sich bei den Kinder-Schützen durch

Kinderkönig wurde Tilo Biemann, der sich Lotta Fleddermann zur Königin nahm. Michael Feldkamp als Adjudant mit Sophia König sowie der Hofstaat – gebildet aus Jan-Luca Pahnke mit Lilly Vogt, Hennri Janning mit Hannah Wendt, Mika Zühlsdorf mit Leonie Tietjen, Theo Wendt mit Mia Fleddermann, Vincent Walter mit Evelyn Höger sowie Marco Bosse mit Ida Wendt – unterstützen das Königspaar im aktuellen Schützenjahr.

Ausgeschossen wurden ferner ein Jugendkönig sowie eine Jugendkönigin. Hierbei waren Mitchel Kappen und Eva Westerheide erfolgreich.

Bei den Erwachsenen traten fünf ernsthafte Bewerber um die Großkönigswürde an die Gewehre. Nach dem 37. Schuss auf den Rumpf stand Daniel Stuckenberg als neuer Schützenkönig von Rieste fest, der mit seiner Frau Nina von nun an ein Jahr lang die Riester Grünröcke regieren wird. Ihnen zur Seite steht als Adjudant Daniel Bußmann (mit seiner Frau Sandra).

Den Hofstaat der Erwachsenen bilden Volker und Katja Stricker, Rainer und Mira Willenborg, Martin und Alena Berendes, Sascha und Bettina Möller, Claus und Silke Kotte, Patrick und Karina Kotte, Andre Goda und Katrin Grafe, Sven Kramer und Mareike Grafe, Marcus und Judith Gramann, Axel und Jutta Menke, Marcel und Tanja Globisch, Manfred und Nicole Langenkamp sowie Jürgen Langenkamp mit Marion Miriam Krämer.

Musikalisch begleitet wurde das diesjährige Schützenfest von der Burgmannskapelle Quakenbrück sowie dem Spielmannszug aus Alfhausen. An den beiden Abenden spielte die Band Dacapo im Festzelt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN