Biker helfen krebskranken Kindern Bei Gehrder Motorrad-Ausfahrt Spenden gesammelt

Von Agatha Buitmann

Vor der St.-Christophorus-Kirche in Gehrde wurde der Spendenscheck übergeben mit Pastorin Stefanie Lohmann (von links), Jürgen Kirk, Thomas Bröring und Jens Meyer. Foto: Franz BuitmannVor der St.-Christophorus-Kirche in Gehrde wurde der Spendenscheck übergeben mit Pastorin Stefanie Lohmann (von links), Jürgen Kirk, Thomas Bröring und Jens Meyer. Foto: Franz Buitmann

Gehrde. Bei der Motorrad-Ausfahrt in Gehrde haben die teilnehmenden Biker 1921,53 Euro für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta“ gespendet. Der Scheck wurde jetzt übergeben.

Zur Saisoneröffnung am 29. April waren 1300 Biker zu ihrer Motorrad-Ausfahrt gestartet. Der mehrere hundert Meter lange Konvoi fuhr von Quakenbrück aus über Land bis nach Gehrde. Dort begann das große Treffen mit einem Gottesdienst, vorbere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN