zuletzt aktualisiert vor

Bei Polizei gemeldet Pony „Franzi“ aus Bersenbrück wieder bei Besitzerin

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Pony „Franzi“ ist wieder bei ihrer Besitzerin. Foto: Polizei BersenbrückPony „Franzi“ ist wieder bei ihrer Besitzerin. Foto: Polizei Bersenbrück

cob/pm/chl Osnabrück. Pony „Franzi“ ist wieder bei ihrer Besitzerin. Nachdem das Tier am frühen Donnerstagmorgen eingefangen worden war, meldete sich am gleichen Tag noch die Besitzerin bei der Polizei.

Das Tier wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr in der Nähe der Firma „Lear Corporation“ an der Ecke Ankumer Straße/Lohbecker Straße eingefangen. Am Halfter befand sich ein roter Anhänger, wobei die Schrift schon leicht verwaschen ist. Die Polizei vermutete, dass das Tier den Namen „Franzi“ trägt.

Nun ist das Pony wieder bei der Besitzerin. Das bestätigte die Polizei gegenüber unserer Redaktion. Die Besitzerin arbeite in der Nähe des „Fundortes“ und habe sich noch am Donnerstag bei der Polizei gemeldet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN