Mitgliederversammlung UWG Ankum sucht den Dialog mit Bürgern

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mitgliederversammlung der UWG Ankum. Foto: UWGMitgliederversammlung der UWG Ankum. Foto: UWG

Ankum. Bei sommerlichem Wetter hat die Unabhängige Wählergemeinschaft Ankum ihre Mitgliederversammlung auf dem Ferienhof Schmidt abgehalten.

Bei sommerlichem Wetter hat die Unabhängige Wählergemeinschaft Ankum ihre Mitgliederversammlung auf dem Ferienhof Schmidt abgehalten.

Der Vereinsvorsitzende Mathias Bokel ließ in seinem Bericht das kommunalpolitische Jahr Revue passieren, teilt die UWG mit. Ob politische Radtour, Seniorennachmittag oder Besuch der Softwareschmiede Hansalog, alle Veranstaltungen seien gut besucht gewesen und auf positive Resonanz gestoßen.

Kassierer Klaus Buschermöhle berichtete von einer positiven Kassenlage. Der Vorstand wurde mit großer Mehrheit entlastet.

Berlinfahrt geplant

Bernd Overberg als Pressesprecher und Hans Geers als Beisitzer wurden im Amt bestätigt. Berichte aus den Fraktionen informierten die Mitglieder über aktuellen Themen aus Gemeinde, Samtgemeinde und Kreis.

Durch unterschiedliche Angebote möchte die UWG Ankum im engen Dialog mit den Bürgern bleiben. Sie will ihnen die Möglichkeit bieten gehört werden und zu wissen, was los ist. „Zu diesem Dialog war die kommunalpolitische Radtour eine gute Gelegenheit mit Besichtigungen des Kindergartenneubaus und des neuen Baugebietes ein gut genutztes Angebot.

Genauso der Infoabend im März zu den Themen Kita, Stromtrasse und Umgestaltung der B 214. “ erklärte in der Mitgliederversammlung der Vereinsvorsitzende Mathias Bokel. Ein Seniorennachmittag und die Ferienspaßaktion hätten das Angebot ergänzt. Weitere Veranstaltungen sei für das kommende Vereinsjahr geplant. So sei eine Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene zum Bundestag nach Berlin in Planung und auch die kommunalpolitische Fahrradtour im Herbst.pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN