Jagdgenossenschaft spendet „Tag des offenen Zeltes“ in Kettenkamp

Von Anita Lennartz

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Freuen sich über eine Spende der Kettenkamper Jäger: Johanna Kasfeld, Sulaxsann Sinnathurai und Timo Ansmann nehmen den Scheck von Alois Schroer und Ewald Gärke entgegenkommt. Foto: ZeltlagerteamFreuen sich über eine Spende der Kettenkamper Jäger: Johanna Kasfeld, Sulaxsann Sinnathurai und Timo Ansmann nehmen den Scheck von Alois Schroer und Ewald Gärke entgegenkommt. Foto: Zeltlagerteam

Kettenkamp. Viel zu tun gibt es derzeit für das Zeltlager-Team: Der „Tag des offenen Zeltes“ am Samstag, 23. Juni 2018, muss vorbereitet werden und auch für das Lager selbst gibt es noch das ein oder andere zu erledigen. Trotzdem hatten einige Vertreter natürlich Zeit, eine Spende der Kettenkamper Jäger entgegenzunehmen.

Alois Schroer und Ewald Gärke übergaben den Spendenscheck an Lagerleitung Timo Ansmann, Johanna Kasfeld und Sulaxsann Sinnathurai. „Herzlichen Dank, wir freuen uns immer über finanzielle Unterstützung“, so Ansmann zu dem unverhofften „Geldsegen“, der natürlich den Teilnehmern des Zeltlagers zugutekommt. „Wir unterstützen gern Aktionen und Initiativen hier vor Ort mit einem Teil des Jagdgeldes“, erläuterte Schroer.

Zeltlager diesmal in Resthausen

Nach dieser kurzen angenehmen Pause ging es dann für das Zeltlagerteam auch schon wieder weiter: am kommenden Samstag, 23. Juni, findet der „Tag des offenen Zeltes“ statt. Im Garten der Gaststätte Heidekrug an der Moorstraße öffnen die Zelteingänge ab 14 Uhr. Es wartet ein Kaffee- und Kuchenbuffet auf die Gäste, außerdem locken Kinderschminken, Hüpfburg und viele Spieleklassiker aus dem Lagerleben. Abends gibt es Stockbrot am Lagerfeuer und selbstverständlich muss auch für das Fußballspiel Deutschland gegen Schweden niemand nach Hause: das Spiel wird gezeigt, im Anschluss findet eine Kinderdisco statt.

Die Anmeldungen für das Zeltlager sind natürlich auch erhältlich: in diesem Jahr geht es vom 28. Juli bis zum 4. August nach Resthausen im Landkreis Cloppenburg.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN