Ab Freitag Vorstellungen am Mertensweg Zirkus Olympia gastiert in Bersenbrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Artisten, aber auch viele Tiere stehen beim Zirkus Olympia in der Manege, der ab Sonntag sein Zelt im Reitpark am Mertensweg in Bersenbrück öffnet. Foto: Lavinia RenzArtisten, aber auch viele Tiere stehen beim Zirkus Olympia in der Manege, der ab Sonntag sein Zelt im Reitpark am Mertensweg in Bersenbrück öffnet. Foto: Lavinia Renz

Bersenbrück. Von Freitag bis Sonntag gastiert der Traditionszirkus Olympia in Bersenbrück im Reitpark am Mertensweg 6 Vorstellungen sind am Freitag um 16 Uhr, Samstag um 15 Uhr, Sonntag um 11 Uhr, teilt der Zirkus mit.

Freitag ist der große Familientag, an dem Erwachsene Kinderpreise zahlen. Der Zirkus Olympia bietet ein tolles Programm mit vielen Glanzlichtern. Carlos führt durch dieses Programm mit Luftakrobaten, anmutigen Artisten in der Manege, lustigen Clowns, tollkühnen Reitern auf dem Pferderücken und hinreißenden Tierdressuren. Orientalisch wird es mit Kamelen, exotischen Rindern und Wasserbüffeln, eine Karawane mit Lamas aus den südamerikanischen Anden ist auch dabei.

Die Dressur mit dem kleinsten Pony der Welt ist immer eine besondere Freude für Kinder, ebenso die Schweizer Hunde, die übereinander springen und andere Kunststückchen vollführen. Edle Friesenhengste, Tigerschecken und andere Pferderassen sind der besondere Stolz des Zirkus Olympia.

Virgina am schwingenden russischen Trapez, Vivian und ihre tanzenden Hula-Hoop-Reifen, feurige Piratinnen aus der Karibik zeigen Luftakrobatik am Hängeperche. Miss Helena ist eine Kontorsionistin, eine „Schlangenfrau“ mit extrem beweglichem Körper. Russische Kosaken reiten im Stil der Ungarischen Post.

Bimbo, Peppo und Co., die Spaßmacher des Zirkus sorgen für Tränen vor Gelächterz und verdrehen mit Wortwitz die Welt ins Chaos. Lachen ist die beste Medizin und bringt Abwechslung in den Alltag.

Das große Artistenensemble des Zirkus Olympia bietet ein zweistündiges Programm, eine Zirkusolympiade durch die Welt der Träume. „Internationale Reise durch die weite Zirkuswelt“ lautet das Motto 2018 , eine Fantasiereise voller Attraktionen und humoristischer Zwischenspiele.

Die Tierschau kann in der Pause der Vorstellungen besucht werden und außerdem von 11 bis 12Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN