zuletzt aktualisiert vor

Lee „Scratch“ Perry kommt Jamaikanische Legende auf dem Reggae Jam 2013 in Bersenbrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Lee Perry</em> kommt zum Reggae Jam 2013 nach Bersenbrück. Foto: Reggae JamLee Perry kommt zum Reggae Jam 2013 nach Bersenbrück. Foto: Reggae Jam

Bersenbrück. Wenn es um Lee Perry geht, sagen Jamaikaner „him a mad man but genius same time“. Ein Verrückter und zugleich ein Genie. Die Leitung des Reggae-Jam-Festivals teilt mit, dass der jamaikanische Künstler Anfang August zum Reggae Jam Deutschland kommt.

1936 geboren, wuchs Rainford Huge Perry unter armen Verhältnissen im Westen Jamaikas auf. In den Fünzigerjahren kam er nach Kingston und begann seine musikalische Karriere beim bekannten Soundsystem „Downbeat“ als Plattenverkäufer. 1961 nahm Perry seinen ersten bekannten Song „Chicken Scratch“ auf, durch den er seien Spitznamen Scratch bekam. 1963 eröffnete das legendäre Studio One und beschäftigte den jungen, noch unerfahrenen Countryboy als Laufburschen, Wächter Talentscout, Tontechniker und Autor.

1968 entschied sich Lee Perry sein eigenes Label „Upsetter Records“ zu gründen. Nach seinem ersten Hit „People Funny Boy“ produzierte er für die Wailers, Mr Brown, Duppy Conqueror. Erfolge erzielte er mit Max Romeos „War inna Babylon“ Junior Murvins „Police and Thieves“ oder der Heptones-Produktion „Party Time“.

Perry benutzt Glasflaschen, Schussgeräusche und und rückwärtslaufende Bänder, um seinen Produktionen eine persönliche Note zu geben. Außerdem segnet er vor jeder Session die Geister in seinem Studio mit weißem Rum. Angeblich hat er sein Studio in Brand gesetzt, um böse Geister zu vertreiben..

Als Gewinner eines Grammy Award in der Kategorie „Best Reggae Album 2003“ und dank seiner Zusammenabeit mit den Beastyboys, Mad Professor oder Adrian Sherwood ist der heute 77-jährige Lee Scratch Perry ein Meilenstein in der Geschichte des Reggae. Somit sei es für die Festivalleitung eine Ehre, Perry begrüßen zu dürfen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN