Dorfparty im Hotel Schmidt Ankumer laden zu Gaugerichts- und Markttagen ein

Von Thomas Oeverhaus

Das Organisationsteam bestehend aus Hubertus Kuhlmann, Thomas Krause, Dirk Raming, Thomas Oeverhaus und Till Lampe (es fehlen Stephanie Mingam und Pascale Wernsing) hat noch weitere Attraktionen im Köcher, auf die sich die Dorffest-Gäste am 26. und 27. Mai freuen dürfen.

            
to/ Foto: Werbegemeinschaft AnkumDas Organisationsteam bestehend aus Hubertus Kuhlmann, Thomas Krause, Dirk Raming, Thomas Oeverhaus und Till Lampe (es fehlen Stephanie Mingam und Pascale Wernsing) hat noch weitere Attraktionen im Köcher, auf die sich die Dorffest-Gäste am 26. und 27. Mai freuen dürfen. to/ Foto: Werbegemeinschaft Ankum

to Ankum. Am 26. und 27. Mai 2018 sollen in Ankum zum zweiten Mal „Gaugerichts- und Markttage“ stattfinden. Außerdem gibt es eine letzte große Party im Hotel Schmidt, bevor es umgebaut werden soll.

Seit Monaten feilt das Organisationsteam an den „Gaugerichts- und Markttage zu Ankum“, nun geht es auf die Zielgerade. Wie bei der Premiere vor zwei Jahren bietet die Ankumer Werbegemeinschaft zum Dorffest am letzten Maiwochenende einen Mix aus Historie und Gegenwart. Innerhalb der Kirchenburg werden die Spielleute und Darsteller der „Fogelvrey-Produktion“ das Mittlalter mit historischen Marktständen, Handwerkern, Schabernack, Musik, Speis und Trank und Gaugerichtsverhandlungen lebendig werden lassen.

Livemusik von den „Grünen Jungs“

Außerdem präsentiert sich Ankum als moderner Erholungs- und Marktort: Entlang der Hauptstraße, der Ankumer Dorfstraße, stehen Markt- und Infostände mit einem bunten Angebot. Hauptattraktion ist die „kulinarische Meile“ vor dem Rathausbrunnen mit regionalen Spezialitäten.

Zum Einstieg gibt es am Samstagabend Livemusik von den „Grünen Jungs“ aus Recke und später im Saal des Hotel Schmidt eine Dorffest-Party unter dem Motto „Schmidteinander“. Das Organisationsteam besteht aus Hubertus Kuhlmann, Thomas Krause, Dirk Raming, Thomas Oeverhaus, Till Lampe, Stephanie Mingam und Pascale Wernsing. Es hat noch weitere Attraktionen im Köcher, auf die sich die Dorffest-Gäste am 26. und 27. Mai freuen dürfen.