Komplettes Team Thiene geehrt Feuerwehr Alfhausen verleiht Goldenes Strahlrohr

Von Marco Anders

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Goldene Strahlrohr hat sich in diesem Jahr das Erbauerteam des Spritzenhauses verdient. Foto: Marco AndersDas Goldene Strahlrohr hat sich in diesem Jahr das Erbauerteam des Spritzenhauses verdient. Foto: Marco Anders

Alfhausen. Ein Höhepunkt bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Alfhausen war die Verleihung des Goldenen Strahlrohres. Die Auszeichnung für besondere Verdienste ging an alle Erbauer des Thiener Spritzenhauses.

Ortsbrandmeister Christian Bohmann über gab das Goldene Strahlrohr – stellvertretend für alle Kameraden und Helfer – an den stellvertretenden Bürgermeister Gerd Steinkamp und Gemeindebrandmeister Stefan Bußmann. Ein Dankeschön ging auch an die Helfer und Spender Josef Schomaker, Klaus Medeke, Ralf Feldkamp, Winand Frytag, Karl-Heinz Kenning, an den Heimatverein Alfhausen für die Geduld mit der Unordnung in der Schmiede während der Bauzeit. Ebenso bedankte sich Bohmann bei Klaus Wübbolding für den Grundstein, bei den Nachbarn, der Firma Feldkamp, dem Sägewerk Heye, der Zimmerei Karl-Heinz Wendt, bei Annegret Wessling, der Firma Hausfeld und der Firma Limberg, bei Heiko Scheffczyk und der Gemeinde Alfhausen für die Übernahme der Baukosten.

Stefan Bußmann zum Spritzenmeister ernannt

Ein besonderer Dank für ihren Einsatz galt Marco Anders, Niklas Brose, Oliver Aufderheide, Ansgar Kemper, Christian Bohmann, Stefan Bußmann, Franz-Josef Siemer, Sebastian Drüen, Heinrich Feldkamp, Kevin Jacobsen, Josef Grahmann, Josef Kemper, Frank Oevermann, Alfons Pellenwessel, Tom Reker, Mathias Reker, Phillipp Pellenwessel, Thomas Steinkamp, Moritz Wellmann, Bernd-Uwe Stuckenberg, Felix Wörtmann, Loris Kenning, Frank Markus, Daniel Speller und Valentin Pruhs. Gemeinsam habe das Team rund 1300 Stunden ehrenamtlich an dem Haus gebaut. Somit konnten die Baukosten erheblich gesenkt werden. Ortsbrandmeister Christian Bohmann ernannte den Gemeindebrandmeister Stefan Bußmann zum Spritzenmeister der Thiener Spritze. Bußmann hatte im Jahr 2017 das Projekt angeschoben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN