Auf den Pfaden der Kindheit Ankumer Ex-Erstklässler feiern Goldene Einschulung

Von Thomas Oeverhaus

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Lang ist’s her: Klassentreffen ehemaliger Ankumer Grundschüler Foto: Elisabeth KemperLang ist’s her: Klassentreffen ehemaliger Ankumer Grundschüler Foto: Elisabeth Kemper

to Ankum. 50 Jahre nach ihrer Einschulung haben 50 ehemalige Schüler aus dem Kirchspiel Ankum bei einem großen Klassen- und Wiedersehenstreffen miteinander gefeiert.

1967 begann für 126 Kinder aus dem Raum Ankum der Ernst des Lebens. Nach aufwendiger Adressenrecherche wurden die Erstklässler aus den damaligen Volks- und Grundschulen Ankum, Ahausen, Rüssel, Druchhorn und Westerholte angeschrieben und zu einem großen Treffen nach Ankum eingeladen.

Der Aufwand, den das zehnköpfige Organisationsteam um Günter Dierker auf sich genommen hatte, machte sich bezahlt: Aus ganz Deutschland – so beispielsweise aus Bremen, Berlin, Bayern oder auch vom Bodensee – waren die Gäste angereist.

Eine Dorfführung anlässlich der „ Schaulpättken-Tour “ samt Kirchturmaufstieg versetzte viele Gäste in längst vergangenen Zeiten. Am Abend wurde in der Ankumer Gaststätte „ Franzkenpatt“ zünftig und mit vielen Geschichten aus alten Schultagen weitergefeiert.

Ein besonderes Lob gebührte dem Organisationsteam, das mit viel Elan und großem Zeitaufwand das Klassentreffen vorbereitet hatte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN