Vereinsmitglieder entscheiden im März Druchhorner Schützenhalle: Sanierung oder Neubau?

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Soll der Schützenverein Druchhorn sein Halle sanieren, erweitern oder gleich eine neue bauen? Über diese Frage entscheiden im März die Mitglieder. Vorher stellt der Vorstand den Mitglieder die Pläne unterschiedlicher Varianten vor. Foto: Burkhard DrägerSoll der Schützenverein Druchhorn sein Halle sanieren, erweitern oder gleich eine neue bauen? Über diese Frage entscheiden im März die Mitglieder. Vorher stellt der Vorstand den Mitglieder die Pläne unterschiedlicher Varianten vor. Foto: Burkhard Dräger

Ankum. Sanierung? Anbau? Oder gar Neubau? Der Schützenverein Druchhorn hat Pläne für seine Schützenhalle. Am Sonntag werden sie erstmals vorgestellt.

Der Pachtvertrag für die Halle bei der Gaststätte Zumberge läuft 2019 aus, teilt der Verein mit. Deshalb gibt es nun drei unterschiedliche Überlegungen:

Version 1: Der Verein könnte den Pachtvertrag verlängern und Heizung und sanitäre Anlagen sanieren.

Version 2: Der Verein könnte aber auch einen Anbau an die Schützenhalle setzen für die Luftgewehrstände. Damit wäre die Halle komplett für Besucher und Feste nutzbar, und die die Schießstände müssten nach Gebrauch nicht mehr zurückgebaut werden. Sanierung von Heizung und sanitären Anlagen wären auch hier fällig.

Version 3: Der Schützenverein gibt den Standort auf und baut eine neue Schützenhalle an der alten Druchhorner Schule. Das würde die Schule als Dorfgemeinschaftshaus aufwerten, der Schützenverein würde sie zusammen mit der Landjugend und der Bevölkerung nutzen.

Welche Variante umgesetzte wird, entscheiden die Vereinsmitglieder in einer Mitgliederversammlung am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr. Für eine Vorstellung der Projekte und für Diskussionen reicht in der Mitgliederversammlung aber die Zeit nicht. Deshalb bietet der Vorstand zwei Termine für die Vorstellung der Projekte an, und zwar am kommenden Sonntag von 11 bis 13 Uhr und am Donnerstag, 1. März, von 19 bis 22 Uhr in der Schützenhalle Druchhorn.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN