Elf neue Mitglieder aufgenommen Basum-Sussum freut sich über erfolgreiche Schützen

Von Georg Geers

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Bersenbrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ehrenamtliches Engagement und langjährige Mitgliedschaft wurden bei der Generalversammlung gewürdigt: Michael Havermann (von links), Hubert Bruns, SM Bodo Holtheide, Theo Künne, Reeiner Strothmann, Georg Pieper und Christian Bruns. Foto: Marius GeppertEhrenamtliches Engagement und langjährige Mitgliedschaft wurden bei der Generalversammlung gewürdigt: Michael Havermann (von links), Hubert Bruns, SM Bodo Holtheide, Theo Künne, Reeiner Strothmann, Georg Pieper und Christian Bruns. Foto: Marius Geppert

Eggermühlen. Erfolgreiche Bilanz zog der Schützenverein Basum-Sussum bei seiner jüngsten Generalversammlung. Im Vereinslokal Böhmann hieß Präsident Christian Bruns neben dem Schützenkönig Bodo Holtheide weitere 51 Schützen willkommen.

Von erfolgreichen und gut besuchten Vereinsveranstaltungen berichtete das vorgetragene Jahresprotokoll. Ehrungen verdienter Schützen war einer der weiteren Tagesordnungspunkte. Nicht zuletzt der gute Besuch des Schützenfestes habe dafür gesorgt, dass der Verein über eine gesunde Kassenlage verfüge. Elf neue Mitglieder wurden 2017 in den Verein aufgenommen.

Jugendmusikzug hat viel zu tun

Erfolgreich waren die Schießmannschaften. So konnten die zweite, dritte und vierte Mannschaft ihren Klassenerhalt sichern, während der ersten Mannschaft der Wiederaufstieg in die erste Auflage des Schützenkreises Nordwest gelang. Die Schülermannschaft belegte in der vergangenen Saison den zweiten Platz und tritt derzeit als Jugendmannschaft in der Gruppe zwei an. Der dem Verein angegliederte Jugendmusikzug blickt auf zwanzig Auftritte im vergangenen Jahr zurück und freut sich, im neuen Jahr wieder bei zahlreichen Veranstaltungen dabei zu sein.

Langjährige Mitglieder geehrt

Bei den Vorstandswahlen wurden Michael Havermann (Stellvertretender Präsident), Norbert Göwert (Schriftführer), Marius Geppert (Stellvertretender Pressewart), Ulrich Mayhaus (Schießmeister), Tim Baranowski (Stellvertretender Schießsportleiter) und Ingo Gerdes (Zweiter Fahnenträger) in ihren Ämtern wiedergewählt. Für seine ehrenamtliche Arbeit bei der Instandsetzung der KK-Anlage dankte der Vorstand Reiner Strothmann. Georg Pieper wurde für 25-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet, ebenso Hubert Bruns und Theo Künne, die jeweils auf 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurückblicken. Norbert Göwert wurde für zehn Jahre Vorstandsarbeit ausgezeichnet.

Das Schützenfest findet vom 26. bis 28. Mai. statt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN