Gertrud Taphorn übernimmt Neue Leitung für Dorfhelferinnenstation Badbergen-Bramsche

Von Bernard Middendorf

Übergabe: Brigitte Stratmann-Grandke (Dritte von links) übergab die Leitung der Dorfhelferinnenstation an Gertrud Taphorn (Vierte von links). Foto: Bernard MiddendorfÜbergabe: Brigitte Stratmann-Grandke (Dritte von links) übergab die Leitung der Dorfhelferinnenstation an Gertrud Taphorn (Vierte von links). Foto: Bernard Middendorf

Badbergen. Die Dorfhelferinnenstation Badbergen-Bramsche hat eine neue Leiterin. Brigitte Stratmann-Grandke gab die Aufgabe nach 15 Jahren ab.

Wechsel in der Einsatzleitung der Dorfhelferinnenstation Badbergen-Bramsche: Brigitte Stratmann-Grandke hat das Amt in diesem Monat abgegeben in die Hände von Gertrud Taphorn.

„Brigitte hat die Aufgabe mehr als 15 Jahre ehrenamtlich ausgeübt“ sprach die Nachfolgerin ihren Dank aus. Im Kreise einiger Frauen, die im Evangelischen Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e. V. für die Station Badbergen-Bramsche tätig sind, bekam die neue Einsatzleiterin von ihrer Vorgängerin, die ihr bei ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit viel Glück und Erfolg wünschte, die Dokumente überreicht. Mitte November findet die Mitgliederversammlung des Vereins statt.

Die Dorfhelferinnenstation Badbergen-Bramsche weist darauf hin, dass die Kontaktdaten unverändert bleiben. Anfragen werden weiterhin unter Telefon 05433/1384, E-Mail: dh.badbergen@t-online.de, entgegen genommen.