Fahrzeug überschlug sich Auto landet bei Unfall in Nortrup im Graben

Von David Hausfeld


Nortrup. Ein 18-Jähriger ist mit seinem Kleinwagen am Freitagmorgen auf der Menslager Straße in Nortrup von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen landete auf dem Dach, teilt die Polizei mit.

Nach Angaben der Polizei war der junge Fahrer gegen 5.50 Uhr auf dem Weg von Menslage nach Nortrup, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. Auf dem Grünstreifen habe sich das Auto überschlagen und sei daraufhin im Graben auf dem Dach zum Liegen gekommen. Die Feuerwehr richtete den Wagen später wieder auf.

Ein 18-Jähriger landete mit seinem Fahrzeug in Nortrup im Graben. Der Fahrer verletzte sich leicht. Foto: NWM-TV

Der Fahrer konnte sich laut Polizeiangaben selber aus dem Fahrzeug befreien. Bei dem Unfall habe er sich leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. An dem Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden.

Bereits am Donnerstagabend war ein Auto bei einem Unfall in Nortrup im Graben gelandet.