Aus der Geschäftswelt „Antalya Kebab House“ neu in Quakenbrück

Von Bjoern Thienenkamp

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neueröffnung in Quakenbrück: Turgay Hatapci (Bildmitte) hat am Schiphorst 10 in Quakenbrück sein „Antalya Kebab House“ eröffnet. Bürgermeister Matthias Brüggemann und Katharina Vater (Wirtschaftsförderung) gratulierten ihm und seinen Eltern Hüseyin und Ute Hatapci. Foto: Björn ThienenkampNeueröffnung in Quakenbrück: Turgay Hatapci (Bildmitte) hat am Schiphorst 10 in Quakenbrück sein „Antalya Kebab House“ eröffnet. Bürgermeister Matthias Brüggemann und Katharina Vater (Wirtschaftsförderung) gratulierten ihm und seinen Eltern Hüseyin und Ute Hatapci. Foto: Björn Thienenkamp

Quakenbrück. Turgay Hatapci hat am Schiphorst 10 in Quakenbrück sein „Antalya Kebab House“ eröffnet. Im Angebot sind Pizza, Nudeln, Salate, Kebab und türkische Spezialitäten vom Grill.

Von Quakenbrück bis nach Antalya sind es 3225 Kilometer; mit dem Auto in 32 Stunden erreichbar. Für Quakenbrücker ist das nun in wenigen Minuten machbar, sogar zu Fuß. Zu verdanken ist das Turgay Hatapci , der am Schiphorst 10 sein Antalya Kebab House eröffnete.

„Wir bieten Pizza, Nudeln, Salate, Kebab und türkische Spezialitäten vom Grill“, listete der 23-Jährige auf. „Unsere Spezialität sind Köfte, das sind türkische Frikadellen“, erklärte der gebürtige Quakenbrücker. Zusammen mit dem Zerspanungstechniker feierten seine Eltern Hüseyin und Ute sowie Quakenbrücks Bürgermeister Matthias Brüggemann und Katharina Vater von der Wirtschaftsförderung die Einweihung. „Wir freuen uns, dass der Standort wiederbelebt wurde, gerade hier in günstiger Lage zum Kino“, sagte Brüggemann.

Geöffnet hat der türkische Imbiss mit etwa 14 Sitzplätzen täglich von 11 bis 22.30 Uhr, freitags und samstags eine Stunde länger. Von 17 bis 22 Uhr gibt es auch einen Lieferservice, Kontakt: Telefon 05431/9379855.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN