„Schlagkräftiges Team“ Leonhard Renze und Nico Rechtien führen CDU Nortrup

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Führungsriege des CDU-Gemeindeverbandes Nortrup mit dem Vorsitzenden Leonhard Renze (Vierter von links). Als Gast nahm Dirk Kopmeyer (Fünfter von links), Vorsitzender der CDU Artland, an der Versammlung teil.Foto: CDU NortrupDie Führungsriege des CDU-Gemeindeverbandes Nortrup mit dem Vorsitzenden Leonhard Renze (Vierter von links). Als Gast nahm Dirk Kopmeyer (Fünfter von links), Vorsitzender der CDU Artland, an der Versammlung teil.Foto: CDU Nortrup

Nortrup. In einer Mitgliederversammlung hat der CDU-Gemeindeverband Nortrup seine neue Führungsriege bestimmt.

„Mit dem erfahrenen Leonhard Renze als erstem Vorsitzenden und dem jungen Nico Rechtien hat die CDU Nortrup ein schlagkräftiges Team an der Spitze und ist für die Vorbereitung der Kommunalwahlen gut aufgestellt“, wird Dirk Kopmeyer in einer Pressemitteilung zitiert. Der Vorsitzende der CDU Artland hatte als Gast an der Mitgliederversammlung der Nortruper Christdemokraten teilgenommen.

Komplettiert wird der engere CDU-Vorstand durch Gertrud Kater als Schriftführerin und Helmut Brunneke als Schatzmeister. Als Beisitzer fungieren Oliver Kemper, Heiner Beselbecke, Bernd Kettmann und Bernd Griep-Raming.

Schwerpunkt der Sitzung war laut Pressemitteilung neben der Neuwahl des Vorstandes auch die Vorbereitung der Kommunalwahl am 11. September. Es seien aktuelle kommunalpolitische Themen diskutiert worden. Der Vorstand und die Mitglieder seien sich einig, dass gemeinsam mit der Samtgemeinde Artland die Entwicklung der Firma Kemper unterstützt werden und dabei die berechtigten Interessen der Anlieger aber auch naturfachliche Erwägungen Berücksichtigung finden müssten.

„Wir hoffen, dass uns auch der Landkreis Osnabrück weiter nachhaltig unterstützt“, sagte Leonhard Renze. Die Gemeinde Nortrup sei mit den beiden großen Arbeitgebern Delkeskamp und Kemper zentraler Industriestandort in der Samtgemeinde Artland.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN