Petticoats und züchtige Bademode Historische Modenschau im Quakenbrücker Altenheim

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Quakenbrück. Mode von 1500 bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts stellt Gaby Bick im Alten- und Pflegeheim St. Sylvester vor. Ihre Models des Jugendtreff Löningen präsentieren pompöse Kleider mit Schichten aus Reifröcken und viel Stoff oder Bademode der 1920er Jahre.

Die Großmutter von Gaby Bick war Schneiderin und ihre Eltern Schauspieler am Berliner Theater. Das erklärt den beträchtlichen Kleiderfundus der Löningerin. „Mit meinen Kostümen könnte ich die Models zehn Stunden lang laufen lassen“, schmunzelt sie bei der Veranstaltung im St.-Sylvester-Stift.

Viktorianische Gewänder

Die Sammlung reicht von Südstaatenkleidern über viktorianische Gewänder bis zu gepunkteten Petticoats. „Eigentlich habe ich Mode bis in die 1990er-Jahre, aber für die Bewohner hier enden wir mit den 1950ern“, erklärt die Leiterin des Jugendtreffs.

Mit den Mädchen aus Löningen tourt sie durch die Region. Sie müssten schon einige Anfragen ablehnen, so beliebt sei ihre historische Modenschau, berichtet Bick.

Im Tangokleid durch Quakenbrück

Absolut begeistert von den Modellen zeigen sich die älteren Damen und Herren des St.-Sylvester-Stiftes. „Ob wir so etwas auch mal anziehen dürfen?“, lacht Erika Kramer und stellt sich vor, wie sie mit rotem Tangokleid durch die Quakenbrücker Innenstadt flaniert. Ihre Sitznachbarin Margarethe Calvelage merkt pragmatisch an, dass Kleider mit Reifröcken und mehreren Lagen Stoff für die heutige Zeit eher unpraktisch seien. Dennoch hat sie Spaß an dem Fundus und den hübschen Models.

Bademode anno 1920

Bei der züchtigen Bademode der 1920er-Jahre schütteln sogar die über 80-Jährigen den Kopf. Lange Badehosen und Schürzen bedeckten selbst im Schwimmbad den Körper der Damen von früher. Sogar die passende Badekappe fehlt nicht in der Sammlung von Gaby Bick. Mit einem Blick fürs Detail stattet sie ihre Models mit den richtigen Accessoires aus, bevor sie den Laufsteg betreten: Sie besitzt Fächer zum Kleid, pinkfarbene Perücken und Zigarettenhalter für die 1920er-Jahre.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN