In Gegenverkehr geschoben Ein Schwerverletzter bei Unfall in Badbergen


Badbergen. Bei einem Unfall auf der L 861 (Pickerdamm) im Badberger Ortsteil Wehdel hat sich am Donnerstag ein 54-jähriger Autofahrer aus Quakenbrück schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann befuhr nach Polizeiangaben gegen 17.12 Uhr die L 861 in Richtung Dinklage und wollte links in die Wehdelerfeldstraße abbiegen. Dafür musste er seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Das bemerkte ein hinter ihm fahrender 74-Jähriger aus Hopsten zu spät. Mit seinem Transporter fuhr er auf den Ford auf und schob das Fahrzeug gegen den entgegenkommenden Dacia eines 53-jährigen Mannes aus Dohren.

Der 54-jährige Fordfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden, der von der Polizei noch nicht näher beziffert werden konnte.