34. Vergleichsschwimmfest Neuer Bahnrekord für „Anka“ Lukannek in Quakenbrück


Quakenbrück. Höhepunkte der 34. Auflage des QTSV-Vergleichsschwimmfestes im Quakenbrücker Hallenbad waren zwei neue Bahnrekorde sowie je zwei neue Kreis- und Vereinsrekorde.

Auf der 100-Meter-Freistilstrecke erreichte Ann-Kathrin („Anka“) Lukannek in 1:00,70 die schnellste je geschwommene Zeit im Hallenbad und im Schwimmkreis. Im Staffelwettbewerb über 4 mal 50 Meter Freistil (gemischt) stellte das QTSV-Quartet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN