Technischer Defekt Hänger verteilt Sellerie über 300 Meter in Badbergen


Badbergen. Der Hänger eines landwirtschaftlichen Zuges hat am späten Donnerstagabend den Großteil seiner Ladung Sellerie über rund 300 Meter auf der Hauptstraße in Badbergen verteilt. Ursache war offenbar ein technischer Defekt.

Nach Auskunft der Polizei war der landwirtschaftliche Zug mit einer Ladung Sellerie gegen 22.20 Uhr von der Bundesstraße 68 auf die Hauptstraße, die alte B68, gefahren. Durch einen technischen Defekt hatte sich ein Hänger des Zuges geöffnet und einen Großteil des geladenen Gemüses über einen Abschnitt von rund 300 Metern verteilt.

Polizei, Feuerwehr und der Verursacher reinigten die Straße im Anschluss. Laut Polizei haftet der Verursacher für die Einsatzkosten. Allerdings sind Landwirte in der Regel gegen solche Vorfälle versichert. Eine Straßensperre für die Aufräumarbeiten war nicht nötig, der Verkehr war nach Polizeiangaben nicht beeinträchtigt.