„Ken & Barbies Sommergala“ Musical-AG des Artland-Gymnasiums im Einsatz

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Quakenbrück. Bei tropischen Temperaturen zauberten 90 Schüler der Musical-AG des Artland-Gymnasiums in Quakenbrück eine wunderbare Show auf die Bühne.

„Ken&Barbies Sommergala“ bildete den Rahmen für musikalische Darbietungen, bei denen die Schüler auch als Solisten, im romantischen Duett oder in Gruppen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellten, wie es in einer Mitteilung heißt. Akrobatik, Tanz, Bewegungstheater und ein präsentes Moderatorenteam hätten im Zusammenspiel mit charakterlich eindrucksvoll dargestellten Barbies die Aufführung abgerundet.

Das erprobte Lehrerquartett des Artland-Gymnasiums sei zudem dieses Jahr durch Stefanie Rolfes von der Hasetalschule ergänzt worden. Zehn ihrer Schüler hätten die Aufführungen bereichert und seien wie selbstverständlich jede Woche bei den Proben und auch beim Musical-Wochenende an der Thülsfelder Talsperre dabei gewesen. Chor und Solisten seien musikalisch von Schülern der Streicherklasse sowie von Lehrern und Schülern höherer Jahrgänge unterstützt worden.

Den Zuschauern gefiel die Aufführung. „Fröhlich, witzig und heiß“ sei sie gewesen. Alle Beteiligten freuen sich nun im nächsten Schuljahr auf die neue Aula und das anstehende Musical-Projekt „Die Schneekönigin“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN