Zwei Menschen leicht verletzt Sprinter kollidiert mit Holzernter in Badbergen


pm/cg Badbergen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Dinklager Straße (Landesstraße 75) sind am Mittwochmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie saßen in einem Transporter, der mit einer Holzerntemaschine kollidierte.

Wie die Polizei Quakenbrück auf Anfrage berichtet, ereignete sich der Unfall am Mittwoch gegen 8.30 Uhr. Ein Sprinter – am Steuer saß ein 50-jähriger Fahrer und ein 51-Jähriger auf dem Beifahrersitz – war auf der Dinklager Straße in Richtung Badbergen unterwegs. Dieser wollte zwei vor ihm fahrende Holzerntemaschinen überholen. Das erste Erntefahrzeug hatte er bereits überholt, als die zweite Maschine aus ungeklärter Ursache plötzlich einen Schlenker nach links machte.

Der Sprinter kollidierte mit dem vorderen Rad und geriet außer Kontrolle. Er fuhr nach links in den Grünstreifen und – nach Polizeiangaben – knapp an einem Baum vorbei.

Die beiden 50 und 51 Jahre alten Insassen erlitten dabei leichtere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Am Sprinter entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von 5000 Euro.