Mit Feuerlöscher gelöscht Pkw-Brand in Quakenbrück

Völlig zerstört wurde dieser Golf, der in der Quakenbrücker Innenstadt aus noch ungeklärter Ursache in Brand geriet. Foto: NordwestmediaVöllig zerstört wurde dieser Golf, der in der Quakenbrücker Innenstadt aus noch ungeklärter Ursache in Brand geriet. Foto: Nordwestmedia

Quakenbrück. Ein Brand zerstörte am Vormittag einen VW Golf in Quakenbrück.

Wie Nordwestmedia mitteilt, wurde die Feuerwehr Quakenbrück um 10.40 Uhr zu einem Pkw-Brand in die Lange Straße gerufen. Der Fahrer eines VW Golf hatte während der Fahrt einen verdächtigen Geruch wahrgenommen. Er fuhr zu einer Werkstatt im Hinterhof eines Hauses in der Straße. Dort fing es kurz danach, im Innenraum an zu brennen. Mit Pulverlöscher konnten die Flammen noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.