7500-Kilometer um die Ostsee Badberger fahren Rallye für einen guten Zweck

Von Heinz Benken

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Artland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Badbergen. Im Sommer werden Ralf Unland und Stephan Zaun aus Badbergen als Artlandracingteam an der „Balticrallye“ teilnehmen. „Wir fahren vom 14. bis 29. Juni in einem Youngtimer 7500 Kilometer rund um die Ostsee,“ kündigen die beiden Oldtimerfreunde und Rallyefahrer an.

„Von Hamburg aus, über Dänemark, Schweden folgen wir immer dem Nordstern und hoffen pünktlich zur Sommersonnenwende am Nordkap in Norwegen aufzuschlagen. Von dort aus geht es über Finnland, Russland, Estland, Litauen zurück zum Zieleinlauf in Berlin.“

Das Besondere an dieser groß angelegten Rallye ist, dass jedes Team für einen guten Zweck fahren muss. „Wollt ihr uns einfach mal zwei Wochen loswerden, sollen wir euch was von der Reise mitbringen, wollt ihr tolle Bilder sehen oder einfach nur was Gutes tun, so bitten wir um Spenden,“ meinen die beiden Badberger und hoffen auf einige ebenso aufgeschlossene Sponsoren. „Als teilnehmendes Team müssen wir mindestens 750 Euro für einen guten Zweck spenden. Für edle Wohltäter besteht außerdem die Möglichkeit, sich auf unseren noblen Hobel zu verewigen und so ein Teil unsers Teams und der Tour zu werden.“

Unland und Zaun wollen zugunsten der Kinderkrippe „Kindersuppe“ in Badbergen-Grönloh an den Start gehen. „Dort wird immer Geld für Spielzeug oder auch kleine Reparaturen benötigt.“ Schon seit mehr als 20 Jahren gibt es die „Kindersuppe“ in Grönloh. Angefangen als eine reine Elterninitiative ist die „Kindersuppe“ heute eine anerkannte kleine Kindertagesstätte.

Erste Spenden sollen am Freitagabend, 16. Mai, hereinkommen. Bei freiem Eintritt laden Ralf Unland und Stephan Zaun zu einer Charityveranstaltung in die Gaststätte „Schlottmann“ in Grönloh ein. Unter dem Motto „ Schlafen wird überbewertet“ beginnt um 20 Uhr eine „Elchparty“ mit dem Alleinunterhalter „Barna Bass“ und der Band „Thee Watsons“. Das Rallyeauto wird auch dabei sein. Gegen eine kleine Spende können die Besucher am Auto Aufkleber anbringen.

Spenden können auch überwiesen werden an „Spendenkonto Ralf Unland“ IBAN DE22265679430030364001; BIC GENODEF1NOP.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN