21-Jähriger schwer verletzt Mit Auto auf K126 bei Menslage gegen Baum geprallt


pm/jp Menslage. Ein 21-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Montagmorgen bei einem Unfall auf der Kreisstraße 126 nach Polizeiangaben schwer verletzt worden.

Der junge Menslager war auf dem Weg zur Arbeit , als er gegen 6.35 Uhr auf der Hahnenmoorstraße auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum auf der linken Straßenseite prallte. Der 21-Jährige konnte sich noch selber aus dem Fahrzeug befreien, wurde aber bei dem Aufprall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die Kreisstraße musste für die Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt werden. Die Unfallursache ist nach Angaben der Polizei Quakenbrück noch ungeklärt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.