Weitere Standorte im Nordwesten? Hilfe beim Schlaganfall: Quakenbrücker Klinik sieht Versorgung in Gefahr

Seit Anfang der 1980er-Jahre gibt es am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück eine Fachabteilung für Neurologie (Archivfoto).Seit Anfang der 1980er-Jahre gibt es am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück eine Fachabteilung für Neurologie (Archivfoto).
Josef Pohl

Quakenbrück. Das Christliche Krankenhaus Quakenbrück (CKQ) sieht die Versorgung von Schlaganfallpatienten in Gefahr, sollte es im Nordwesten Niedersachsens noch mehr Krankenhäuser mit neurologischer Fachabteilung geben.

Worum geht es? Am Mittwoch, 24. November 2021, entscheidet der niedersächsische Krankenhausplanungsausschuss darüber, ob die Krankenhäuser in Cloppenburg, Lingen, Leer und Papenburg eine neurologische Fachabteilung bekommen sollen. Die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN