Strom aus der Region für die Region Wie der Osnabrücker Nordkreis energieautark werden könnte

Ein gutes Tüftlerteam: Dr. Dieter Schillingmann und sein Sohn André vor einer Regenis-Anlage.Ein gutes Tüftlerteam: Dr. Dieter Schillingmann und sein Sohn André vor einer Regenis-Anlage.
Jürgen Ackmann

Quakenbrück. Kann der Osnabrücker Nordkreis energieautark werden? "Ja", sagt Dieter Schillingmann. Er hat ein Kreislaufsystem entwickelt, das sich selbst trägt und die Rohstoffe der Region nutzt – von der Gülle bis zum Rasenschnitt.

Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich die Firma von Dieter Schillingmann – kurz Regenis genannt – mit Kreislaufsystemen zur optimalen Nutzung von Rohstoffen zur Strom- und Gaserzeugung sowie zum Rückgewinn von Nährstoffen als Dünger. Das Unt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN