Ehrungen in der letzten Sitzung Fünffacher Abschied aus dem Menslager Gemeinderat

Für ihre jahrzehntelange Tätigkeit in der Kommunalpolitik zeichneten Doris Schmidt (links) und Benno Trütken (rechts) Gerhard Gehrke (Zweiter von links) und Jürgen Kruse (Zweiter von rechts) mit der Ehrenmedaille aus. Geehrt wurden auch (hintere Reihe, von links) Herbert Struckmann, Renate Burmester, Stefan Oing und Max Eckelt.Für ihre jahrzehntelange Tätigkeit in der Kommunalpolitik zeichneten Doris Schmidt (links) und Benno Trütken (rechts) Gerhard Gehrke (Zweiter von links) und Jürgen Kruse (Zweiter von rechts) mit der Ehrenmedaille aus. Geehrt wurden auch (hintere Reihe, von links) Herbert Struckmann, Renate Burmester, Stefan Oing und Max Eckelt.
Christian Geers

Menslage. 30 Jahre gehörte Jürgen Kruse dem Menslager Gemeinderat an. Bis zum Sommer 2020 war er neun Jahre Bürgermeister des Artlanddorfes. Nicht nur für ihn ist Ende Oktober Schluss mit der Kommunalpolitik.

27-mal versammelten sich die elf Frauen und Männer, die im September 2016 in den Rat der Artlandgemeinde gewählt worden waren, am Ratstisch, um für die Kommune wichtige Weichen zu stellen. Da machte auch die letzte Ratssitzung in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN