Brandursache noch unklar Feuerwehrleute löschen brennendes Strohballenlager in Nortrup

In Nortrup musste die Feuerwehr einen Brand in einem Strohballenlager löschen.In Nortrup musste die Feuerwehr einen Brand in einem Strohballenlager löschen.
NWM-TV

Nortrup. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren nötig, um am Dienstag einen Flächenbrand im Hammerfeld in Nortrup zu löschen. Der Einsatz dauerte mehr als fünf Stunden.

Laut Polizei und Feuerwehr Nortrup ging der Alarm gegen 15.30 Uhr ein. An Ort und Stelle in der Feldstraße habe sich herausgestellt, dass ein etwa 50 Meter langes Srohballenlager in einem Wald in in Flammen stand.Die Feuerwehr Nortrup forde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN