Treffpunkt der Autoposer So will die Stadt Raser auf der Jahnstraße in Quakenbrück ausbremsen

Auf der Jahnstraße sollen schwarz-gelbe Schwellen Rasen verhindern.Auf der Jahnstraße sollen schwarz-gelbe Schwellen Rasen verhindern.
Björn Thienenkamp

Quakenbrück. Die Jahnstraße hat sich in den vergangenen Monaten im Bereich des Schul- und Sportzentrums zu einem Treffpunkt für Autoposer und Autorennen entwickelt, findet die CDU. Dagegen soll nun etwas unternommen werden.

Die CDU hatte deshalb ursprünglich den Antrag gestellt, in der Jahnstraße Berliner Kissen zu installieren. In der Sitzung des Verwaltungsausschusses wurde allerdings beschlossen, statt der ursprünglich beantragten Aufbringung von Berliner K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN