Am Samstag in Oldenburg Schwere Aufgabe zum Saisonauftakt für Quakenbrücker Basketballer

Von Bernard Middendorf

Die junge Quakenbrücker Mannschaft um Jan Schuhriemen (links) trifft zum Saisonstart auf die erfahrenen BTB Royals Oldenburg um Ex-Dragon Dirk Mädrich. (Archivfoto)Die junge Quakenbrücker Mannschaft um Jan Schuhriemen (links) trifft zum Saisonstart auf die erfahrenen BTB Royals Oldenburg um Ex-Dragon Dirk Mädrich. (Archivfoto)
Bernard Middendorf

Quakenbrück. Mit einem Auswärtsspiel bei den BTB Royals Oldenburg starten die Regionalliga-Basketballer des TSV Quakenbrück in die Saison 2021/22. Eine echte Herausforderung für das Team von Headcoach Hanke Maerten.

Ein Jahr Corona-Pause – das hat nicht nur die QTSV-Basketballer genervt und heiß gemacht. Das sehr junge Quakenbrücker Team weiß um seine Außenseiterrolle. Trainer Hanke Maerten konnte in der Vorbereitung häufig nicht auf alle Spieler bauen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN