Wahlerfolg für Tülay Tsolak Bekommt die Stadt Quakenbrück erstmals eine Frau als Bürgermeisterin?

Tülay Tsolak wird voraussichtlich nicht nur die erste Frau an der Spitze der Stadt Quakenbrück sein, sondern auch die erste Bürgermeisterin mit Migrationshintergrund.Tülay Tsolak wird voraussichtlich nicht nur die erste Frau an der Spitze der Stadt Quakenbrück sein, sondern auch die erste Bürgermeisterin mit Migrationshintergrund.
Detlef Bülow

Quakenbrück. Die SPD ist die stärkste Fraktion im Quakenbrücker Stadtrat und wird mit Tülay Tsolak in Zukunft wohl die erste Frau an der Spitze und erste Bürgermeisterin mit Migrationshintergrund in der Stadt stellen. Wie fühlt sich das an, Frau Tsolak?

"Ich muss ehrlich sagen, dass ich es noch verarbeiten muss", sagt Tülay Tsolak einen Tag nach dem spannenden Wahlabend, an dem sie auch bei der Arbeit gleich von Glückwünschen überhäuft wurde. "Es war aufregend", sagt sie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN