Nahwärme für Quakenbrück Bau eines Biomethan-Blockheizkraftwerks in Badbergen geplant

Mit Bio-Methangas soll das geplant Blockheizkraftwerk im Gewerbegebiet an der Niedersachsenstraße in Badbergen betrieben werden (Symbolfoto).Mit Bio-Methangas soll das geplant Blockheizkraftwerk im Gewerbegebiet an der Niedersachsenstraße in Badbergen betrieben werden (Symbolfoto).
dpa/Jan Woitas

Badbergen/Quakenbrück. In Badbergen ist der Bau eines Blockheizkraftwerkes geplant. Entstehen soll es im Gewerbegebiet „Zwischen den Bahnen“ südlich der Niedersachsenstraße, an der Grenze zur Stadt Quakenbrück.

Entsprechende Pläne haben die Samtgemeinde Artland und der Investor, die Berger Firma Wärmewende 4.0 GmbH, jetzt bekannt gegeben. Demzufolge soll das Blockheizkraftwerk mit Biomethan betrieben werden, das Investitionsvolumen für Heizkraftwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN