Kirche in der Krise Katharina Abeln: Ein Gewitter geht durch die katholische Kirche

Von Alexandra Lüders

Die Katholikin Katharina Abeln engagiert sich leidenschaftlich in ihrer Kirche für  Erneuerung und für eine lebendige Glaubensgemeinschaft.Die Katholikin Katharina Abeln engagiert sich leidenschaftlich in ihrer Kirche für Erneuerung und für eine lebendige Glaubensgemeinschaft.
Alexandra Lüders

Quakenbrück. Die katholische Kirche steckt in einer schweren Krise. Dennoch engagiert sich die Quakenbrückerin Katharina Abeln als Vorsitzende des Katholikenrates für die Neugestaltung der Kirche – "trotzdem und gerade jetzt".

"Wie kannst du dich in dieser Kirche noch engagieren?“ Mit dieser Frage wird Katharina Abeln häufig konfrontiert und das trifft die Quakenbrückerin schmerzlich. Denn auch sie leidet unter den Missständen in der katholischen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN