200 Dosen waren vorrätig Nur 99 Impfungen gegen Corona bei Sonderaktion in Quakenbrück

Valentin Wunsch überprüft die Impfberechtigung von Viktorija Marcenoka, die ihren Sohn Andreas mitgebracht hat.Valentin Wunsch überprüft die Impfberechtigung von Viktorija Marcenoka, die ihren Sohn Andreas mitgebracht hat.
Björn Thienenkamp

Quakenbrück. Die Stadt Quakenbrück war in den vergangenen Monaten immer wieder Corona-Hotspot. Mit einer Impfaktion des Landkreises Osnabrück sollten möglichst viele Menschen geschützt und so eine erneute Ausbreitung verhindert werden.

1006 Fälle wurden seit Beginn der Pandemie in der Stadt Quakenbrück registriert. Die Inzidenz war über lange Zeit im Vergleich zu umliegenden Kommunen hoch. Momentan sinken die Werte, worüber Samtgemeindebürgermeister Cl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN