Rohbauarbeiten laufen Grundriss der neuen Kita in Quakenbrück ist schon zu erkennen

Erstes Bauprojekt im Quakenbrücker Europa-Quartier: Deutlich zu erkennen ist der Grundriss der neuen Kindertagesstätte, die für fünf Gruppen ausgelegt ist.Erstes Bauprojekt im Quakenbrücker Europa-Quartier: Deutlich zu erkennen ist der Grundriss der neuen Kindertagesstätte, die für fünf Gruppen ausgelegt ist.
Marcel Brockschmidt

Quakenbrück. Sieben Wochen nach dem symbolischen Spatenstich hat der Neubau der Kindertagesstätte im Europa-Quartier in Quakenbrück sichtbare Fortschritte gemacht. Der Grundriss der für fünf Gruppen konzipierten Kita ist aus der Vogelperspektive inzwischen sehr gut zu erkennen.

Da bewahrheitet sich einmal mehr die Weisheit von Fachleuten: „Ist der Bau erst einmal aus der Erde heraus, geht es schnell voran.“ Mitte März startete die Samtgemeinde Artland mit der Kindertagesstätte das erste Bauvorhaben auf der frühere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN