zuletzt aktualisiert vor

Ein Besuch im Zentrallager der Artland-Kaserne Das passiert hinter den Kulissen im Corona-Impfstofflager in Quakenbrück

Es muss schnell gehen: Die Impfstoffe müssen schnell vom Lkw in den Kühlcontainer, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.Es muss schnell gehen: Die Impfstoffe müssen schnell vom Lkw in den Kühlcontainer, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.
Jörn Martens

Quakenbrück. Die Corona-Impfstoffe von Moderna, Astrazeneca sowie Johnson & Johnson werden von der Artland-Kaserne im niedersächsischen Quakenbrück (Landkreis Osnabrück) in die Bundesländer verschickt. Ein Blick hinter die Kulissen des zentralen Impfstofflagers.

Ein Lkw rollt an, vor ihm und hinter ihm fährt die Bundespolizei. Die Schranke geht auf, die Schranke schließt sich. Der Rest bleibt der Öffentlichkeit verborgen. Eigentlich. Doch jeder weiß, gerade ist wieder eine Impfstoff-Lieferung in de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN