Sanierungsarbeiten ab Montag Kreisstraße 158 zwischen Bersenbrück und Nortrup bleibt gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten ist seit dem 26. April die Kreisstraße 158 zwischen Nortrup und Bersenbrück gesperrt. (Symbolfoto)Wegen Straßenbauarbeiten ist seit dem 26. April die Kreisstraße 158 zwischen Nortrup und Bersenbrück gesperrt. (Symbolfoto)
David Ebener

Nortrup/Bersenbrück. Seit Montag, 26. April 2021, ist die Kreisstraße 158 zwischen Nortrup und Bersenbrück abschnittsweise gesperrt. Wie der Landkreis Osnabrück mitteilt, müssen Autofahrer noch bis zum Donnerstag mit Sperrungen rechnen.

Die Kreisstraße 158 führt vom Nortruper Gemeindeteil Farwick direkt bis zum Knotenpunkt der Bundesstraße 68 und 214 im Bersenbrücker Stadtteil Ahausen. Auf Nortruper Gemeindegebiet heißt sie noch Druchhorner Straße und wird später zur Nortr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN