zuletzt aktualisiert vor

Ausfahrt von Quakenbrück nach Gehrde Ein „fast normaler“ Saisonauftakt für 500 Biker im Altkreis Bersenbrück

Von Björn Thienenkamp

Los's gehts: Auch Motorräder mit Beiwagen nahmen an der Ausfahrt von Quakenbrück über Menslage und Badbergen nach Gehrde teil.Los's gehts: Auch Motorräder mit Beiwagen nahmen an der Ausfahrt von Quakenbrück über Menslage und Badbergen nach Gehrde teil.
Björn Thienenkamp

Quakenbrück/Gehrde. Nach einem Jahr erzwungener Pause wegen der Corona-Pandemie rollte am Sonntagnachmittag wieder ein Motorradkonvoi durch den Altkreis Bersenbrück. Knapp 500 Biker nahmen an der Ausfahrt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer (ACM) Gehrde teil und erfreuten sich an einem Stück Normalität, wenngleich die „Demofahrt für mehr Partnerschaft im Straßenverkehr“ ohne geselliges Beisammensein und Gottesdienst in Gehrde auskommen musste.

„Die Strecke über Menslage und Badbergen ist kurz und knackig“, urteilt ACM-Mitorganisator Jens Meyer am Startpunkt, dem Autohaus Böcker in der Quakenbrücker Hindenburgstraße. „In Gehrde gibt es gegen eine Spende für das Kinderhospiz Löwenh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN