zuletzt aktualisiert vor

Sinnvoll oder unnütz? Das sagen Quakenbrücker zur Ausgangsbeschränkung im Landkreis Osnabrück

Von Björn Thienenkamp

Auch in Quakenbrück gilt ab Mittwochabend eine nächtliche Ausgangssperre. (Archivfoto)Auch in Quakenbrück gilt ab Mittwochabend eine nächtliche Ausgangssperre. (Archivfoto)
Christian Geers

Quakenbrück. Ab Mittwoch, 31. März 2021, gilt in Stadt und Landkreis Osnabrück eine nächtliche Ausgangssperre. Das gaben Stadt und Landkreis am Dienstag bekannt. So haben die Menschen in Quakenbrück auf die Ankündigung reagiert.

„Wenn wir dadurch weniger Fälle haben und es der Gesundheit dient, ist alles gut“, findet Adrian Voicu die Entscheidung gerechtfertigt. „Vielleicht können wir die Corona-Zeit schneller beenden“, hofft der 41-jährige Quakenbrücker, dass die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN