Große Ehre für Dietrich Keck Stabwechsel bei der MIT Artland: Ludger Greten übernimmt Vorsitz

Von Bernard Middendorf

Ludger Greten (rechts) überreichte dem Ehrenvorsitzenden Dietrich Keck eine Urkunde.Ludger Greten (rechts) überreichte dem Ehrenvorsitzenden Dietrich Keck eine Urkunde.
Bernard Middendorf

Quakenbrück. Stabwechsel bei der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Artland (MIT): Ludger Greten ist neuer 1. Vorsitzender des CDU-nahen Verbandes. Für seinen Vorgänger Dietrich Keck gab es eine besondere Würdigung.

Dietrich Keck leitete zehn Jahre lang die Geschicke der MIT. In nur zehn Jahren habe er die Mitgliederzahl „von null auf 60“ gebracht, drückte Greten seinen Dank aus. Ein Höhepunkt sei 2017 die Gewerbeschau „Wir sind Artland“ gewesen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN