Alençon, Conway, Dobre Miasto Neuer Kreisverkehr soll an Quakenbrücks Partnerstädte erinnern

Von noz.de

Der Verkehr rollt bereits durch den neuen Kreisverkehr. Über die Gestaltung machte sich die CDU-Stadtratsfraktion Gedanken. Der Kreisel soll nach ihrem Wunsch auf die Quakenbrücker Partnerstädte hinweisen.Der Verkehr rollt bereits durch den neuen Kreisverkehr. Über die Gestaltung machte sich die CDU-Stadtratsfraktion Gedanken. Der Kreisel soll nach ihrem Wunsch auf die Quakenbrücker Partnerstädte hinweisen.
CDU

Quakenbrück. Die CDU-Stadtratsfraktion hat einen Vorschlag unterbreitet, wie der fast fertiggestellte Kreisverkehr Friedrichstraße/Artlandstraße gestaltet werden könnte. Nun muss der Stadtrat entscheiden.

Die Christdemokraten schlagen vor, dass der neue Kreisel an der Kreuzung der Friedrichstraße und der Artlandstraße in Zukunft auf die Partnerstädte der Stadt Quakenbrück hinweisen soll. So steht es in ihrem Antrag an den Stadtrat.Passender

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN