"Würde mich sofort impfen lassen" Wie ein Quakenbrücker Chefarzt den Krankenhaus-Alltag mit Corona erlebt

Wie schwer der Verlauf einer Covid-19-Erkrankung sein kann, sieht Chefarzt Dr. Jan Bronnert auch im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück. (Symbolfoto)Wie schwer der Verlauf einer Covid-19-Erkrankung sein kann, sieht Chefarzt Dr. Jan Bronnert auch im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück. (Symbolfoto)
Kay Nietfeld/dpa

Quakenbrück. Morgens geht es dem Patienten noch relativ gut und schon am Nachmittag steht er kurz davor, intubiert zu werden. Wie schwerwiegend eine Covid-19-Erkrankung sein kann, sieht Dr. Jan Bronnert, Chefarzt Pneumologie/Infektiologie am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück (CKQ) jeden Tag. Im Interview erzählt er, wie schnell sich der Gesundheitszustand verschlechtern kann und warum er sich sofort impfen lassen würde.

Die lange ersehnten Impfungen sind gestartet. Wie stehen Sie dazu? Ich würde mich sofort impfen lassen und werde das auch tun, sobald wir die Möglichkeit haben. Denn wir, das Pflegepersonal und die ärztlichen Kollegen auf den entsprechenden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN