Hashtag #schweigenbrechen Samtgemeinde Artland setzt virtuelles Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Jana Kellers setzt zum Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen ein deutliches Zeichen und hofft, dass viele Leute in der Samtgemeinde Artland in den sozialen Netzwerken mitmachen.Jana Kellers setzt zum Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen ein deutliches Zeichen und hofft, dass viele Leute in der Samtgemeinde Artland in den sozialen Netzwerken mitmachen.
Samtgemeinde Artland

Quakenbrück. Eigentlich finden am 25. November, dem Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen, vielerorts öffentliche Aktionen statt, um auf das Thema "Gewalt an Frauen" aufmerksam zu machen. Das ist aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Daher setzt die Samtgemeinde Artland virtuell ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen - und alle können mitmachen.

Der 25. November ist seit 1999 von den Vereinten Nationen als Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen anerkannt. In den vergangenen Jahren wurde dieser Tag genutzt, um mit Straßenaktionen auf das Thema „Gewalt an Frauen“ aufmerksam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN