Weitere Standorte geplant Vier Reparatursäulen bieten Radlern in Quakenbrück schnelle Hilfe bei Pannen

Von Bernard Middendorf, Christian Geers

Geprüft und für gut befunden: Die neue Fahrrad-Reparatursäule begutachteten (von links) Christian Wüst, Jürgen Holterhus, Claus Peter Poppe, Peter Hohnhorst, Friedrich Schlüter, Frank Uhlig und Bob Giddens.Geprüft und für gut befunden: Die neue Fahrrad-Reparatursäule begutachteten (von links) Christian Wüst, Jürgen Holterhus, Claus Peter Poppe, Peter Hohnhorst, Friedrich Schlüter, Frank Uhlig und Bob Giddens.
Bernard Middendorf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN