Seit 30 Jahren im Betrieb Quakenbrücker Zimmerei Bäker ehrt treuen Mitarbeiter

Von Bernard Middendorf

Die Zimmermeister Yannik-Bernhard Bäker (links) und Martin Hugenberg (rechts) gratulierten Ulrich Appelhans zum 30-jährigen Arbeitsjubiläum.Die Zimmermeister Yannik-Bernhard Bäker (links) und Martin Hugenberg (rechts) gratulierten Ulrich Appelhans zum 30-jährigen Arbeitsjubiläum.
Bernard Middendorf

Quakenbrück. Arbeitsjubiläum bei der Firma Bäker: Vor genau 30 Jahren begann Ulrich Appelhans seine Ausbildung zum Zimmermann und hält seitdem seinem Arbeitgeber die Treue. Juniorchef Yannik-Bernhard Bäker und Gesellschafter Martin Hugenberg sagten Danke und überreichten ein Präsent.

Ulrich Appelhans liebt seinen Beruf: „Ich wollte 1990 nach der Schule zuerst Bauzeichner, später vielleicht Architekt werden. Aber dann habe ich mich doch kurzentschlossen bei Bäker beworben und wurde angenommen.“ Er kennt also das Handwerk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN